Unser Dorf soll schöner werden – Eine Initiative der Freien Wähler

Das in der Ortschaftsratssitzung vom 23.9.2020 vorgestellte Projekt zum Thema „unser Dorf soll schöner werden“ ist gestartet.

Helga Groß und Martina Quentin haben einige Holzblumen entworfen, selbst bemalt und Rohlinge erstellt (siehe Bilder). Die Holzblumen werden dann, in Absprache mit der Verwaltung, an verschiedenen Örtlichkeiten in Mühlhausen, Rettigheim und Tairnbach aufgestellt.

Interessierte Mitbürger aus der Gesamtgemeinde sind herzlich dazu eingeladen die Rohlinge in der Tairnbacher Dreschhalle am Montag, den 14. Dezember und Dienstag, den 15. Dezember 2020 von 11 bis 16 Uhr zu bemalen.

Wer dieses Gemeinschaftsprojekt mitgestalten möchte, melde sich bitte telefonisch bei Martina Quentin (Tel. 936774) für die zeitliche Einteilung. Das Bemalen soll im Stundentakt erfolgen. Jede(r) einzelne Teilnehmer(in) bzw. jeweils eine Familie soll eine Stunde Zeit bekommen, um nach eigenem Belieben und Herzenslust in der Dreschhalle einen Holzrohling zu bemalen.

Die Farben wurden von den Freien Wählern gestellt. Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Strobel und an Klaus Müller für die Holzspenden sowie an Johannes Bechtold für das Zusägen der Rohlinge.

Für die Freie Wähler-Bürgerliste e. V.
Martina Quentin (Ortschaftsrätin)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.