Wahlprogramm

Seit 1994 vertreten die Freien Wähler im Gemeinderat Mühlhausen erfolgreich die Interessen der Mitbürger/innen unter dem Motto „quer denken, gerade handeln“. Seit dieser Zeit wurde die Anzahl der Ratsmitglieder sukzessive ausgebaut und beträgt heute 5  Sitze, was gleichzeitig zweitstärkste Kraft im Rat bedeutet.

Derzeit sind drei der fünf Sitze mit Frauen besetzt. Auch auf der aktuellen Kandidatenliste für die anstehende Kommunalwahl sind wieder sieben Frauen jeder Altersgruppierung vertreten, worauf wir stolz sind !

Die Freien Wähler sind keine Partei, sondern ein politischer Verein, trotzdem politische Kraft und daher eine echte Alternative zur Parteienlandschaft. Aus diesem Grund finanzieren wir unseren Wahlkampf auch selbst, erhalten keine öffentliche Unterstützung.

Bei uns stehen nicht Prinzipien, sondern die Interessen der Bürger/innen im Mittelpunkt bei Beratungen und Entscheidungsfindungen.

Unsere Ratsmitglieder sind vollkommen frei in ihren Entscheidungen, einen „Fraktionszwang“ gibt es bei uns nicht.

Die Freien Wähler treten ausschließlich auf kommunaler Ebene auf. Wir stehen ständig in direktem Kontakt mit der Bevölkerung, wissen deshalb, “wo der Schuh drückt“ und richten unser politisches Handeln dementsprechend aus.

Für ein „lebens- und liebenswertes Mühlhausen“ mit seinen beiden OT Rettigheim und Tairnbach setzen sich die Freien Wähler seit vielen Jahren ein.

Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Beseitigung von Gebäude- und Grundstücksleerständen nach dem Prinzip „Innenverdichtung vor Außenverdichtung“, deshalb nur eine ganz behutsame Erschließung neuer Wohngebiete, Ausbau der örtlichen Schulen (Grundschulen bzw. Gemeinschaftsschule) und Kindergärten, zügige innerörtliche Weiterentwicklung für ein schnelles Internet, Stärkung des Ehrenamtes sowie die gleichmäßige Förderung aller Ortsvereine sind Schwerpunkte unserer politischen Arbeit.

Alle Vorhaben sollen stets hinsichtlich der finanziellen Machbarkeit überprüft werden, um die Pro-Kopf-Verschuldung nicht in schwindelerregende Höhen zu treiben und nachfolgenden Generationen einen Schuldenberg zu hinterlassen.

Die Gemeinderatskandidaten der Freien Wähler aus Mühlhausen:
Ralf Strähle, Reimund Metzger, Bruno Sauer, Manuel Metzger, Marcella Späth, Florian Becker, Philipp Schleweis, Siegfried Hassel, Michael Dolland, Albert Gramlich

aus Rettigheim:
Ruven Krause, Lisa Rack, Fabian Knopf, Martina Krause, Bianca Dolland-Göbel, Jürgen Hauer, Rita Göbel

aus Tairnbach: (Gemeinderat und Ortschaftsrat)
Helga Groß, Reinhold Sauer, Martina Quentin, Dennis Ewert, Elke Aschekowski, Viola Sieber-Bierlein, Eckhard Wolf, Hartmut Maier

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.